GESTRA Armaturen

GESTRA Armaturen

GESTRA ist ein international führender Produzent von Armaturen und Regelungstechnik für die Dampf- und Kondensatwirtschaft. Wir bieten komplette Systeme und umfassende Problemlösungen auf höchstem technischen Niveau mit maximaler Zuverlässigkeit an. In erster Linie finden unsere Produkte überall dort Verwendung, wo

  • Dampf erzeugt, verteilt oder genutzt wird
  • Gase oder Flüssigkeiten fließen
  • Energieeinsparungen möglich sind und
  • Betriebssicherheit und Umweltschutz eine Rolle spielen

GESTRA Kondensatableiter

UNA 1 / UNA 2
UNA 1 / UNA 2

Schwimmerkondensatableiter mit Kugelschwimmer

Geeignet für kleine und große Kondensatmengen, unabhängig vom Gegendruck, Duplex-Steuerung mit automatischer Entlüftung, Simplex-Steuerung z.B. für kalte Kondensate. Besonders gut geeignet für geregelte Anlagen.

UNA 14 PN 25 DN 15-25 EN-JS 1049
UNA 16, 16A PN 40 DN 15-25 1.0460 / 1.0619
UNA 23 PN 16 DN 15-50 EN-JL 1040
UNA 25 PN 40 DN 15-50 EN-JL 1049
UNA 26 PN 40 DN 15-50 1.0460 / 1.0619
UNA 27 PN 63 DN 25, 40, 50 1.5419
UNA 38 PN 100 DN 15, 25, 40, 50 1.5419 / 1.7357
UNA 39 PN 160 DN 15, 25, 50 1.7335
UNA Spezial PN 16-64 DN 50-100 EN-JL 1040, 1.0619, 1.5419
UNA 25-PK PN 40 DN 40 EN-JS 1049
BK 45
BK 45

Thermische Kondensatableiter mit Bimetallregler

Robuster Regler für härteste Betriebsbedingungen, unempfindlich gegen Wasserschläge und Frost, als Entlüfter einsetzbar.

BK 45 PN 40 DN 15-25 C 22.8 / A 105
BK 15 PN 40 DN 40-50 C 22.8 / A 105
BK 46 PN 40 DN 15-25 15 Mo 3
BK 27N PN 63 DN 15-50 15 Mo 3
BK 28 PN 100 DN 15-50 15 Mo 3
BK 29 PN 160 DN 15-25 13 CrMo 4-4 / F 12
BK 212 PN 630 DN 15-25 13 CrMo 9-10 / F 22
MK 45
MK 45

Thermische Kondensatableiter mit Membranregler

Hohe Ansprechempfindlichkeit, unabhängig vom Gegendruck, geeignet für große Kondensatmengen.

* Tandemmembrane für kleine Kondensatmengen, als Entlüfter einsetzbar, Einsatz in Pharma- und Lebensmittelindustrie.

MK 35/31*, MK 35/32 PN 25 DN 10-15 C 22.8
MK 45-1*, MK 45-2 PN 40 DN 15-25 C 22.8 / A 105
MK 35/25, MK 35/2S3 PN 40 DN 25 C 22.8
MK 25/2, MK 25/2S PN 40 DN 40-40 C 22.8
MK 30/51 PN 40 DN 8-20 1.4301
MK 45 A-1, MK 45 A-2 PN 40 DN 15-25 1.4404 / 316 L
SMK 22 PN 10 DN 15-25 1.4435

GESTRA Kondensatableiter-Kontrollgeräte

Vaposkop (Schauglas)

Vaposkop
VK 14, VK 16 PN 10, 40 DN 15-50 EN-JL 1040, 1.0619

Prüfkammer

Prüfkammer
VKE 16, 16A PN 40 DN 15-50 1.0619, 1.4571

Kondensatableiter-Fernüberwachung

Kondensatableiter-Fernüberwachung

Ultraschallprüfgeräte

Ultraschallprüfgeräte

VKP 10, VKP 40 und VKP 40Ex

GESTRA Kondensatableiter für spezielle Anwendungen und Aufgaben

AK 45
AK 45
GK 11
GK 11
DK 47
DK 47
BK 36A/7
BK 36A/7

Anfahrentwässerung

AK 45 PN 40 DN 15-25 C 22.8 / A 105

Große Kondensatmengen

GK 11, 21 PN 16 DN 50-150 GG 25
TK 23, 24 PN 16, 25 DN 50-100 GS-C 25

Universalanschluss

BK A/7, MK A/7, DK A/7 Class 300 1.4408, CF8M

Thermodynamischer Kondensatableiter

DK 45, 47, 57 PN 40/Class 300 DN 15-25 C 22.8 Chromstahl

Entwässerungsmodul

QuickEM PN 16, 40 DN 15-25
QuickEM control PN 16, 40 DN 15-25

Dampfverteiler, Kondensatsammler

4, 8 oder 12 Anschlüsse      
DK 45, 47, 57 PN 40/Class 300 DN 15-25 C 22.8
QuickEM
QuickEM

GESTRA Rückschlag- und Stellventile

SBO 21
SBO 21

Rückflussverhinderer

Mit Gewindemuffe

SBO 11, 21, 31 PN 6 3/4"-1 1/4" MS Schwerkraftumlaufsperre
MB 14 PN 16 1/2"-2" MS Muffenrückschlagventil
CB 26
CB 26

DISCO©-Rückschlagklappen CB

Kurzbaulänge EN 558-1

CB 14 PN 16 DN 50-300 Stahl verzinkt / Klappe NBR
CB 24S PN 16 DN 50-300 Stahl
CB 26 PN 40 DN 50-300 Stahl
CB 26A PN 40 DN 50-300 1.4571 / 1.4581
BB
BB

DISCO©-Doppelrückschlagklappen BB

Kurzbaulänge EN 558-1, 11-16 (K3)

Sehr geringer Druckverlust, sehr stabiles Betriebsverhalten, optional mit Schließdämpfung, Kunststoffbeschichtungen, Weichdichtungen

BB 12-24G PN 6-16 DN 150-1200 GG 25, optional beschichtet
BB 12-26G PN 6-160 DN 100-1200 GS-C 25
BB 12-26A PN 6-160 DN 50-1200 rostfreier Stahl
RK 41 / RK 86
RK 41 / RK 86

DISCO©-Rückschlagventil RK

Kurzbaulänge EN 558-1, 11-49 (K4)

Zwischenflansch-Rückschlagarmaturen, geeignet für alle Einbaulagen, optional micht Weichdichtung1) erhältlich, Sonderbehandlung z.B. für Lebensmitteleinsatz.

RK 70 PN 6 DN 15-200 MS
RK 71 PN 16 DN 15-100 MS
RK 411) PN 16 DN 15-200 So-MS, GG
RK 441) PN 16 DN 15-200 B 2, GG
RK 44S PN 16 DN 15-200 B 2
RK 761) PN 40 DN 15-100 Chromstahl
RK 861) PN 40/Class 300 DN 15-200 Chromstahl
RK 86A1) PN 40/Class 300 DN 15-200 1.4408 / CF8M
RK 16A1) PN 40 DN 15-100 1.4571
RK 49 PN 160 DN 15-200 1.4581, 1.7357
RK 29A PN 160 DN 15-200 1.4571
V 725 / 5801 / Clorius
V 725 / 5801 / Clorius

GESTRA-Stellventile

Mechanische Regelventile

Stellventil mit elektrischem oder pneumatischem Antrieb

V 725 PN 40 DN 15-100 GS-C 25

Mechanischer Druckregler ohne Hilfsenergie

5801 PN 16-40 DN 15-200 GGG 40.3, GS-C 25

Mechanischer Überströmregler ohne Hilfsenergie

5610 PN 16-40 DN 15-100 GGG 40.3, GS-C 25

Mechanischer Temperaturregler ohne Hilfsenergie

Clorius PN 16-40 DN 15-150 RG, GG-25, GGG 40.3, GS-C 25

Ausrüstungen für Dampf- und Heißwassererzeuger

PN 40-PN 320
PN 40-PN 320

Konventionell

Niveau begrenzen PN 40-160  
Wasserstandsbegrenzer

Hochwasseralarm
NRG 16-50 bis NRG 19-50 / NRS 1-50
NRG 16-51 bis NRG 19-51 / NRS 1-51
Niveau regeln PN 40-250 NRG 26-11 / NRR 2-2
LD 144 / KS 92-1
Temperatur begrenzen TRG 5-53 bis 5-57 / TRS 5-6
Leitfähigkeit messen / Absalzen  
PN 40-160
PN 40-63
LRG 16-4 bis 19-1 / LRR 1-5 /URS 2
LRGT 16-1 bis 17-1 / KS 90
Absalzen PN 40-320 elektrisch BAE 46 bis BAE 211
Abschlammen PN 40-250 manuell PA 46 bis PA 111
pneumatisch MPA 46 bis 110

BUS-Technik

Niveau begrenzen PN 40-320  
Wasserstandsbegrenzer

Hochwasseralarm
NRG 16-40 bis 111-40 / NRS 1-40
NRG 16-41 bis 19-41 / NRS 1-41
Niveau regeln PN 40-250 NRG 26-40 / NRR 2-40 / URB
Temperatur begrenzen TRG 5-63 bis 5-69 /
TRV 5-40 / NRS 1-40.1
Leitfähigkeit messen / Absalzen  
PN 40-63 LRG 16-40 bis 17-40 /
LRR 1-40 / URB
Absalzen PN 40-320 elektrisch BAE 46 bis BAE 211
Abschlammen PN 40-250 pneumatisch MPA 46 bis 110

GESTRA Regelungstechnik

NRGS 16-1
NRGS 16-1

Niveau regeln

In Kondensat- und Speisewasserbehältern usw.

NRGS 11-1, PN 6, G1, 4 Schaltpunkte, PP ein/aus, Hochwasser, Trockenlauf

NRGS 16-1, PN 40, G1, 4 Schaltpunkte

NRGS 11-2, PN 6, G1, 3 Schaltpunkte, PP ein/aus, Wassermangel für Niederdruckdampfkessel bis 0,5 bar

BAE 46 / BA 46
BAE 46 / BA 46

Absalzventile

Spezielle Konstruktionen für besondere Aufgaben, d.h. geräuch- und verschleißarme Stufenentspannung.

BA(E) 46 PN 40 DN 15-50 C 22.8
BA(E) 47 PN 63 DN 15-50 C 22.8
BA(E) 210 PN 250 DN 25 C 22.8
BA(E) 211 PN 320 DN 25 13 CrMo 4 4
ZK(E) 29 PN 160 DN 50 13 CrMo 4 4
MPA 46 / PA 46
MPA 46 / PA 46

Abschlammventile

Das GESTRA-Sicherheitskonzept, d.h. Kessel- und Federdruck sorgen für einen sicheren Abschluss und die nachgeschaltete Radialstufendüse für einen verschleißarmen Betrieb.

(M)PA 46 PN 40 DN 20-50 C 22.8
(M)PA 47 PN 63 DN 25, 40, 50 C 22.8
(M)PA 110 PN 250 DN 25 13 CrMo 4 4

Überwachung auf Fremdstoffeinbruch

In geschlossenen Kreisläufen (Notstromaggregate usw.)

Überwachung

ORGS 11-2, PN 6, C 22.8

In offenen Kreisläufen und Kondensatanlagen

Überwachung

Einbruchgefahr von Ölen, Fetten usw.:
OR 52-5, PN 10, G 3/8, GG
OR 52-6, PN 10, G 3/8, 1.4580

Einbruchgefahr von Säuren, Laugen usw.:
Elektrode LRG 12-1, PN 10, G 11/4
Transmitter LRT 1-6b
Grenzwertschalter URS 2

GESTRA Anlagentechnik

PWT-XPS
PWT-XPS

Wärmeübertrageranlage Typ PWT-XPS

Die GESTRA Wärmeübertrageranlage bestehend aus einem Plattenwärmeübertrager XPS in voll verschweißter Ausführung im Shell-&-Plate-Design und ist mit folgenden Komponenten ausgerüstet: auf der Dampfseite mit Absperrventil, Schmutzfänger und elektrischem Regelventil mit Sicherheitsrückstellung und auf der Kondensatorseite mit Pumpkondensatableiter, Rückschlagventil und Absperrventil.

Die Mess- und Regletechnik besteht aus: Sicherheitstemperaturbegrenzer, Sicherheitsdruckbegrenzer, Temperaturfühler, Temperaturregler, Thermometer, Manometer und Sicherheitsventil. Die Anlage ist anschlussfertig montiert und verdrahtet und wird auf einem stabilen Grundrahmen geliefert.

SDL
SDL

Kondensatbehälter Typ SDL

Zylindrische Kondensatsammelbehälter sind in der Standardausführung für Kondensatdurchsätze bis 30 t/h und einen Betriebsüberdruck von max. 4 bar konzipiert. Höhere Drucke und Drucksätze sind auf Wunsch lieferbar. Die Behälter gibt es in liegender und stehender Ausführung. Sie sind ausgerüstet mit zwei nebenstehenden Kondensatpumpen, Bimetall-Zeigerthermometer, Ventilwasserstandsanzeiger, GESTRA Niveausteuerung und Niveauelektroden für automatischen Pumpenbetrieb, Rückschlagventilen, Sicherheitsventil, Vakuumbrecher, Entlüfter, Absperreinrichtungen, Hochdruck-Kreiselpumpen, Manometer und Schaltschrank zur Pumpensteuerung anschlussfertig montiert.

Dampfumformer, Reindampferzeuger
Dampfumformer, Reindampferzeuger

Dampfumformer, Reindampferzeuger

Dampfumformer erzeugen aus Dampf oder heißem Wasser Sattdampf für ein sekundäres Dampfsystem. Dampferzeuger werden vorwiegend zur Erzeugung von Reindampf eingesetzt, in dem keine gesundheitsschädlichen Stoffe, wie z.B. Hydrazin, enthalten sein dürfen. Einsatzmöglichkeiten sind z.B. für Sterilisationsanlagen in Krankenhäusern, für Dampf- und Trockenkammern in der Nahrungsmittelverarbeitung, für Dampfheizzentralen, für die Herstellung von Destillaten u.ä. Reindampfanlagen sind mit mechanischer, elektrischer oder elektropneumatischer Heizdampfregelung lieferbar.