Regeneration von Mischbettbatterien

Die umweltschonende Methode zur effektiven Wasserentsalzung

Die verbrauchten Mischbettbatterien werden auf einem Spezialwaschbehälter mittels Wassersprühdüse entleert und gereinigt. Anschließend wird jeder einzelne Ionenaustauscher mit regenerierten Harz unter Vorgabe eines bestimmten Verdichtungsverhältnisses neu befüllt, verschlossen und verwechslungssicher gekennzeichnet. Das verbrauchte Harz wird anschließend der Regeneration zugeführt.

Schema Ionenaustauscher

Typische Einsatzgebiete

  • Speisen von Reinstwassersystemen
  • Allgemeine Laboranwendungen
  • Laborspülautomaten
  • Versorgung von Autoklaven und Klimaschränken
  • Pufferansatz

Anwendungsbereiche

  • Mikrobiologie
  • Elektronik
  • Optik
  • Halbleiterindustrie
  • Pharmazie
  • Chemie
  • Kliniken
  • Kraftwerkstechnik
  • Glasindustrie
  • Galvanik
  • Gastronomie / Großküchen
Mischbettbatterie
  1. Speisewassereingang
  2. Leitfähigkeitsmessgerät
  3. Reinwasser
  4. obere Wasserverteilung
  5. Mischbett-Ionenaustauscher-Harze
  6. untere Wasserverteilung
  7. Hartgummistandfuß
  8. Hartgummikragen mit Tragegriffen